Der Fernseher wird immer mehr zur multifunktionalen Unterhaltungszentrale

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch in Deutschland eine attraktive Video-On-Demand-Plattform wie Netflix auftaucht.
Der Fernseher ist eben nicht totzukriegen und wird immer mehr zur multifunktionalen Unterhaltungszentrale. Demnach haben die Deutschen 2010 im Schnitt 223 Minuten pro Tag ferngesehen. Das sind rund elf Minuten mehr als 2009 (212 Minuten). Laut Media Control wurde 2010 damit die höchste Sehdauer seit dem Start der Einschaltquotenvermarktung im Jahr 1992 erreicht. 1992 lag der durchschnittliche Fernsehkonsum übrigens bei 158 Minuten pro Tag. Geht es nach den Marktführern in der Elektronik wie Sony, Panasonic und Samsung soll das auch so bleiben und überschwemmen den hungrigen TV-Markt mit Hybrid-Fernseher auf den Elektronikmessen weltweit. Die Idee ist, gewöhnliches TV- Programm mit Online-Video und nützlichen Apps zu verbinden, dazu kommt dann noch die Internettelefonie in HD durch Skype.
Der Fernseher von morgen geht online und das zunehmend in 3D - 3D Movies, 3D Sports und 3D Games das sind die Trends der Zukunft.




notebooksbilliger.de

Sky Bundesliga - hier bestellen!


Produktpräsentation

Hier könnten Sie Ihre 3D Produkte präsentieren und anbieten.

 

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner Herr A. Ackermann


Kontakt

Business & Ideen GmbH

Am Studio 20

D-12489 Berlin

 

Telefon: +49 (0)30 - 62 907 908-0

Telefax: +49 (0)30 - 62 907 908-99

 

E-Mail: kontakt@businessundideen.de

http://www.businessundideen.de